Vermittelte Objekte

EINMALIGE CHANCE - EINFAMILIENHAUS IN GREIFENBURG NÄHE NATURPARADIES - WEISSENSEE

9761 Greifenburg (AUT)
Erdgeschoss.jpg Obergeschoss.jpg Keller.jpg
Bilder
Erdgeschoss.jpg Obergeschoss.jpg Keller.jpg
Objektgruppe: Einfamilienhaus
Obj.Nr.: 1080/3135
Adresse: 9761 Greifenburg (AUT)
Nähe: Weißensee
Zustand: VOLL_SANIERT
  • Energieausweis:
  • Heizwaermebedarf: 105.3 kWh/m²a
  • Energieklasse: D
  • Energieeffizienzklasse: F
  • fGEE: 3.42
  • Grundfläche:562 m²
  • Wohnfläche:103 m²
  • Bäder2
  • Toiletten2
  • HeizungElektroheizung,
  • Kaufpreisk.A
  • Provisionk.A
  • beziehbar abnach Vereinbarung

Ausstattung:
Fliesen, Parkett, Elektro, Einbauküche, Bad mit Fenster, Badewanne, Dusche, Kabel / Satelliten-TV, Parkplatz, Wasser-Elektro, Außenliegender Sonnenschutz, Satteldach, Massiv, Doppel- / Mehrfachverglasung, Kunststofffenster

Exposé:

Dieses gepflegte Einfamilienhaus mit kleinem Garten liegt in netter Waldrandlage, wenige Gehminuten vom Ortskern entfernt. Das Einfamilienhaus wurde im Jahre 1998 GENERALSANIERT - MODERNISIERT und befindet sich in einem sehr guten Zustand. Im Hausinneren erwartet Sie eine optimale Raumaufteilung. Eine gemütliche Küche mit Essbereich. Das Wohnzimmer punktet mit viel Licht und einer offenen Stiege ins Obergeschoss. Genießen Sie viele sonnige Stunden im Garten sowie genussvolle Abende auf der Terrasse. Das Zentrum von Greifenburg und somit auch sämtliche Infrastruktur, Arzt, Einkaufmöglichkeiten, Restaurants etc. kann bequem in wenigen Minuten erreicht werden.

TOP IMMOBILIE - TOP PREIS!

IHR NEUES ZUHAUSE ODER FERIENDOMIZIL- NÄHE WEISSENSEE!

Informationen zur Region

Greifenburg

Die Marktgemeinde Greifenburg mit einer Einwohnerzahl von ca. 1.950 befindet sich im breiten Talbecken zwischen den mächtigen Schieferbergen der Kreuzeckgruppe und den schroffen Kalkwänden der Gailtaler Alpen auf 640 m Seehöhe. Greifenburg ist ein freundlicher Erholungsort, mit einem eng besiedelten Ortskern, um den sich im Süden die Dörfer Bruggen, Waisach, Pobersach und Amlach ausbreiten, während im Norden die Ortschaft Kerschbaum (hier gedeiht noch die Edelkastanie) und das stille Bergdorf Gnoppnitz anschließen. Durch die vielseitigen Freizeit- und Kulturangebote findet in der Marktgemeinde jeder das Seine. Zum Schwimmen oder einfach nur zum relaxen ist der Badesee in Greifenburg genau das Richtige. Die umliegenden Berge sind fürs Bergsteigen oder für Wanderungen wie geschaffen. Wer es lieber abenteuerlich hat, der versucht sich auf einer der vielen Mountainbikestrecken. Auch Kulturbegeisterte sind in Greifenburg an der richtigen Stelle. Das Bergbauernmuseum Gnoppnitz zeigt einen Einblick in die Zeit als die Bergbauern noch Selbstversorger waren. Die außergewöhnlichen Eindrücke des Wassererlebnisweges wird man nicht nur einmal besuchen. Das Schloss Greifenburg und die Pfarrkirche in Greifenburg zählen ebenfalls zu den erwähnenswerten Sehenswürdigkeiten dieser Gemeinde. Die Marktgemeinde Greifenburg eine vielseitige Gemeinde in einer zentralen Lage des oberen Drautales.