Edlingerstraße

Edlingerstraße Edlingerstraße Edlingerstraße Edlingerstraße Edlingerstraße Edlingerstraße Edlingerstraße Edlingerstraße Edlingerstraße Edlingerstraße Edlingerstraße

Das Projektkonzept war einfach:

Der Käufer zahlte eine Wohnung an – meist 20 bis 30 Prozent des Kaufpreises – und begleicht die Finanzierung durch die Vermietung der Wohnung. Um Vermietung, Verwaltung und Instandhaltung brauchte sich der Käufer nicht selbst zu kümmern. Diese Aufgaben waren im Verkaufsservicepaket inbegriffen.

Nach 15 bis 25 Jahren ist die Wohnung abbezahlt und kann entweder selbst genutzt oder weiter vermietet werden, wobei die Mieteinnahmen zur Schließung der Pensionslücke dienen sollen.

Insgesamt entstanden 12 neue Mietwohnungen in einer absolut guten Wohnlage. Die räumlich ideal gestalteten Vorsorgewohnungen mit ca. 45 m² befinden sich in einer verkehrsgünstigen Lage mit guter Nahversorgung und haben alle zumindest zwei getrennte Zimmer.

Schon vor der Fertigstellung der Wohnanlage waren alle 12 Wohnungen verkauft und vermietet.

… die Pension in sicheren Händen!

Es kann erfreulicherweise festgehalten werden, dass seit der Übergabe der Wohnungen bis dato alle dauerhaft vermietet sind!

Baujahr: 2006/2007
Adresse: Edlingerstraße 32, 9800 Spittal/Drau
Details: 12 Vorsorgewohnungen
Kellerabteile
Autoabstellplätze im Freien
Terrassen mit Garten oder Balkon