WOHNHAUS MIT ZWEI WOHNUNGEN UND EINEM GESCHÄFTSLOKAL IN LENDORF - NÄHE SPITTAL/DRAU

9811 Lendorf (AUT)
Bilder
Objektgruppe:
Obj.Nr.: 1080/3547
Adresse: 9811 Lendorf (AUT)
Nähe: Spittal an der Drau
Zustand: GEPFLEGT
  • Energieausweis:
  • Heizwaermebedarf: 136 kWh/m²a
  • Energieklasse: D
  • Energieeffizienzklasse: F
  • fGEE: 3.85
  • Grundfläche:596 m²
  • Wohnfläche:185 m²
  • Bäder2
  • Toiletten3
  • HeizungÖl, Zentralheizung
  • KaufpreisEUR 297.500,00
  • Provision3,6 % des Kaufpreises inkl. 20 % MwSt.
  • beziehbar abnach Vereinbarung

Ausstattung:
Fliesen, Laminat, Parkett, Öl, Zentralheizung, Einbauküche, Bad mit Fenster, Badewanne, Dusche, Krüppelwalmdach, Massiv, Ziegel

Exposé:

Sie sind auf der Suche nach einer Immobilie, in der Sie Ihr Geld sicher und gewinnbringend anlegen möchten? Dann haben wir genau das richtige Objekt für Sie!

Direkt an der B100 gelegen finden Sie diese Immobilie in Lendorf. Bis auf die Wohnung im Obergeschoss, welche derzeit noch vom Eigentümer selbst genutzt wird, sind alle Einheiten vermietet. Die derzeit nicht vermietete Wohnung vermitteln wir sehr gerne kostenlos für Sie und bringen Ihnen einen weiteren sicheren Mieter in Ihr Anlageobjekt!

Das Wohn- und Geschäftshaus teilt sich auf in zwei Wohnungen eine im Obergeschoss und eine im Dachgeschoss. Im Erdgeschoss befindet sich ein Geschäftslokal mit Lager welches schon viele Jahre gut vermietet ist.

Zum Objekt gehören außerdem noch ein kleiner Garten, eine Garage und zwei PKW-Abstellplätze.

Sie sehen also - dieses Objekt ist perfekt um Ihr Geld sicher und wertsteigernd anzulegen.

GRUNDBUCH STATT SPARBUCH - TOP RENDITE: ca. 5 % 

Nehmen Sie Kontakt mit mir auf und vereinbaren Sie noch heute einen Termin zur Besichtigung - morgen könnte es bereits zu spät sein!

Informationen zur Region

Lendorf:

Lendorf liegt in Oberkärnten am sogenannten Lurnfeld und grenzt im Osten direkt an die Stadt  Spittal / Drau. Westlich von Lendorf ist die Gemeinde Lurnfeld, wo das Mölltal und das Drautal ineinander verschmelzen. Die nördliche Grenze der Gemeinde Lendorf bildet die Gmeineckgruppe. Die Gemeinde Lendorf wurde am  12. Februar 1887 von der Kärntner Landesregierung zu einer selbstständigen Gemeinde erklärt.  Auf rund 67 ha Fläche in der Lendorfer Au finden Sie hier Grauerlenwälder, wie sie in Europa kaum mehr zu finden sind. Durchzogen von einem Flutmuldensystem hat die Natur durch die regelmäßigen Überschwemmungen viele Grundwasserquellen, Tümpel, Weiher und Bachläufe geschaffen. Über 130 Vogelarten - unter anderem der Eisvogel, der Wespenbussard, der Kleinspecht, der Pirol oder die Beutelmeise und der liebenswerte Fischotter schauen hier ab und zu vorbei ...