EXKLUSIVE SEEVILLA AM MILLSTÄTTER SEE – ABSOLUTE RARITÄT!!

9871 Seeboden am Millstätter See (AUT)
EG.jpg OG.jpg KG.jpg
Bilder
EG.jpg OG.jpg KG.jpg
Objektgruppe: Seeliegenschaft
Obj.Nr.: 1080/3110
Adresse: 9871 Seeboden am Millstätter See (AUT)
Nähe: Millstätter See, Seeboden
Zustand: GEPFLEGT
  • Energieausweis:
  • Heizwaermebedarf: 96 kWh/m²a
  • Energieklasse: k.A
  • Energieeffizienzklasse: k.A
  • fGEE: 1.17
  • Grundfläche:1316 m²
  • Wohnfläche:370 m²
  • Bäder4
  • Toiletten5
  • HeizungÖl, Zentralheizung
  • KaufpreisEUR 3.300.000,00
  • Provision3,6% des Kaufpreises inkl. 20% USt.
  • beziehbar abnach Vereinbarung

Ausstattung:
Fliesen, Teppichboden, Öl, Zentralheizung, Einbauküche, Südbalkon / -terrasse, Bad mit Fenster, Badewanne, Dusche, Garage, Parkplatz, Sauna, Wasch- / Trockenraum, Marmor, Abstellraum, Granit, Gartennutzung, Wellnessbereich, Öffenbare Fenster, Toilette, Rollladen, Gäste-WC, Walmdach, Seeblick, Bergblick

Exposé:

Das Baden am Millstätter See wurde bereits um 1870 zur beliebten Freizeit- und Sportmöglichkeit für die Städter. Die sogenannte Sommerfrische brachte viele an den See. Autobahnen wurden gebaut und Pferdekutschen vom Bahnhof Spittal nach Seeboden dienten als Taxi für die Reisenden. Schon damals war der Badeort ein beliebtes Reiseziel und auch ein wunderbarer und schöner Ort zum Leben.

Dieses Angebot von damals gibt es auch heute noch – das Flanieren an der Seepromenade, das Baden im kühlen Millstätter See, die unzähligen Freizeitmöglichkeiten, und vieles mehr. Und all das können Sie in Ihrem neuen Zuhause in vollen Zügen genießen. Denn diese Liegenschaft bietet Ihnen alles, was Ihr Herz begehrt!

Direkt am Ufer des Millstätter Sees, in exklusiver Lage, erstreckt sich das Grundstück, auf dem die imposante Villa, umgeben von einem traumhaften Garten liegt. Der direkte und private Seezugang ist eine wahre Rarität und somit ein absoluter Glücksgriff!

Das Anwesen verfügt über ein Haupthaus, eine geräumige Doppelgarage, ein Badehaus mit Steganlage und direktem, privatem Zugang zum Millstätter See sowie über eine Personalwohnung über der Garage, einen perfekt angelegten Garten sowie einen geräumigen Einfahrtsbereich.

Das Haupthaus teilt sich auf rund 370 Quadratmeter in zwei Wohngeschosse sowie ein Kellergeschoss auf. Im Haus finden Sie eine wunderbare Mischung aus zeitlosem Charme und herrschaftlichem Ambiente. Das stimmige Gesamtkonzept, eine lichtdurchflutete Architektur, die durchdachten Grundrisse gepaart mit hochwertigsten Materialien und moderner Haustechnik garantiert Ihnen eine Wohnqualität der besonderen Art.

Ein absoluter Blickfang und roter Faden sind die geschmackvollen Rundungen, welche sich durch das gesamte Anwesen ziehen. Von den Türrahmen, über einzelne Wände bis hin zur Terrasse. Wohin Ihr Blick auch fällt, Sie werden beim genauen Hinschauen immer eine dezente Rundung erkennen können.

In der gesamten Villa wurde höchster Wert auf exklusive und hochwertige Ausstattung gelegt. Die Marmor- und Granitböden sowie die hochwertigen Einbauschränke sind Werke von Handwerkern aus der Region. Der traumhaft schöne Kamin im großen Wohnzimmer wurde von Hand designt und verteilt wohlige Wärme im gesamten Wohnbereich. Die harmonische Farb- und Lichtgestaltung schenkt Ihnen außerdem die perfekte Wohnatmosphäre.

Der malerische Außenbereich der Liegenschaft wurde mit viel Liebe fürs Detail angelegt und mit großer Leidenschaft gepflegt. Verschiedenfärbige Rosen verteilen Ihren süßen Duft am gesamten Anwesen. Den glasklaren und glitzernden Millstätter See können Sie das ganze Jahr über genießen. Dank einer neuen Steganlage mit Bootsanlegemöglichkeit, können Sie ungehindert ins kühle Nass springen oder bequem in Ihr Elektro- oder Motorboot einsteigen und den See sowie die Landschaft von einem anderen Blickwinkel aus erkunden.

Das zeitlose Design, die Exklusivität sowie die erstklassige Lage machen diese repräsentative Villa zur absoluten Rarität. Die Villa ist architektonisch erhaltenswert und besticht mit hoher Lebensqualität!

Informationen zur Region

In unmittelbarer Nachbarschaft zur Bezirkshauptstadt Spittal liegt die Marktgemeinde Seeboden. Das Gemeindegebiet erstreckt sich von der Westbucht des Millstätter Sees, dem zweitgrößten See des Landes, bis zum Tschiernock. Im Norden der Gemeinde findet man den langgestreckten Höhenzug der Millstätter Alpe. Auf dieser natürlichen Sonnenterrasse reiht sich ein Erholungsort nach dem anderen. Seeboden selbst hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Bade- und Luftkurort entwickelt und bietet seinen Einwohnern und Gästen neben seiner schönen landschaftlichen Umgebung ein umfangreiches Freizeitangebot. Neben Sehenswürdigkeiten wie der Burg Sommeregg, dem Fischereimuseum, dem Bonsaimuseum bietet die Gemeinde auch zahlreiche Veranstaltungen wie die Ritterspiele auf Burg Sommeregg. Die Gemeinde Seeboden am Millstättersee liegt auf einer Seehöhe von 580 m - 2080 m, hat ca. 6045 Einwohner und besteht aus ca. 20 kleinen Ortschaften. Das milde Klima mit vielen Sonnenstunden, die günstige Höhenlage und die angenehme Wassertemperatur (bis zu 27°C) garantieren eine Lebensqualität in höchstem Maße.